Lutter / Krieger / Verse:
Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats
Stand: Januar 2014

Inhaltsverzeichnis

Inhalt erweitern

In 'Meine Akten' einfügen

Stand: 6. Auflage 2014
Handbuch > Lutter/Krieger/Verse, Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats

Vorwort

Lutter/Krieger/Verse
S. 5

Der Aufsichtsrat als Pflichtorgan der Aktiengesellschaft, der großen GmbH und der Genossenschaft steht seit langem im Zentrum des Interesses nicht nur der Wissenschaft, sondern auch und vor allem der Praxis. Vornehmlich ihr will diese Schrift eine Handreichung sein. Sie gibt auf gedrängtem Raum einen zusammenhängenden Überblick über die Rechte und die vielfältigen Pflichten des Aufsichtsrates und seiner einzelnen Mitglieder. Zugleich soll die Schrift aber auch eine schnelle Information über Einzelfragen der laufenden Arbeit bieten und Zugang zu den für den Aufsichtsrat und seine Mitglieder wichtigen Rechtsproblemen eröffnen. Wir haben deshalb weder auf weiterführende Anmerkungen noch auf eigene Stellungnahmen zu den vielen kontroversen Rechtsfragen verzichtet.

Das Buch ist zuletzt vor sechs Jahren in 5. Auflage 2008 erschienen. Seither hat sich wieder viel getan und geändert: eine Fülle von Aufsätzen hat vielfältige Aspekte der Aufsichtsratsarbeit untersucht, viele Bücher sind neu oder

div
Der Volltext dieses Inhalts steht exklusiv Abonnenten zur Verfügung.
Top